3.Preis beim Kongress Forschungswelten in St. Gallen

3.Preis beim Kongress Forschungswelten in St. Gallen

Der Kongress Forschungswelten in St. Gallen schrieb für 2018 den Preis „Best of Bachelor — Best of Master — Bestes Poster“ aus. Eingereichte Beiträge von über 80 Hochschulen wurden durch einen international besetzten wissenschaftlichen Beirat begutachtet. Die Auswahl erfolgte aufgrund der Qualität des eingereichten Abstracts. Bewertungskriterien waren Relevanz des Beitrags für die Pflege, theoretische und methodische Tiefe des Beitrages, kritische Reflexion und Verständlichkeit der Arbeit. Die Auswahl erfolgte durch ein Preiskomitee. Die Gewinner/innen wurden auf der Abschlussveranstaltung bekannt gegeben und der Preis dort überreicht. 2 unserer Studentinnen Franziska Schartner und Bettina Wachter schafften es unter die besten fünf der eingereichten Beiträge, wobei Franziska Schartner letztendlich den ausgezeichneten 3. Platz der prämierten Bachelorarbeiten belegte. Beide Studentinnen wurden von Claudia Leoni-Scheiber, MSc MScN PhDc betreut. Wir sind sehr stolz auf unsere Studentinnen und gratulieren herzlich.

 

Zurück